100 fragen um jemanden kennenlernen


220 persönliche Fragen für Freunde, Paare und neue Bekanntschaften

Du machst dir Sorgen, dass dir beim Date oder beim Flirten die Gesprächsthemen ausgehen? Mit diesen 99 Fragen zum Kennenlernen, wirst du garantiert zu einem spannenden Gesprächspartner. Peinliche Gesprächspause!

3 simple Fragen, um andere sofort kennenlernen zu können

Jeder Mann kennt das. In diesem Artikel will ich 99 Fragen zum Kennenlernen mit dir 100 fragen um jemanden kennenlernen, die deinen Flirt in ein aufregendes Kennenlernen verwandeln.

  • Du denkst, ihr wisst schon alles voneinander?
  • Doch wie gelingt das?

Vielleicht hat ein Freund sie dir vorgestellt oder du hast sie angesprochen. Möglicherweise habt ihr euch auch über das Internet kennengelernt und trefft euch nun das erste Mal… Auf jeden Fall ist erstmal Smalltalk angebracht. In der Smalltalk-Phase geht es darum sich gegenseitig zu beschnuppern und auf die Gesprächssituation einzustimmen. Hier werden Gesprächsthemen ausgetauscht, über die jeder etwas sagen kann.

single wohnung tulln singles köln kennenlernen

Gleich zeige ich dir ein paar Fragen zum Kennenlernen, die du in dieser Phase prima verwenden kannst. Gute Gesprächsthemen in der Smalltalk-Phase sind Dinge, wie die aktuelle Situation, die Umgebung, in der ihr euch gerade befindet, der heutige Tag und eure unmittelbaren Pläne. Phase 2: Das persönliche Gespräch Habt ihr euch ein bisschen angenähert und auf einander eingestimmt, geht der Flirt ganz natürlich in ein persönliches Gespräch über.

100 fragen um jemanden kennenlernen

Ihr seid neugierig auf einander geworden und wollt nun herausfinden, ob ihr zueinander passt. Hier geht es darum Gemeinsamkeiten zu entdecken, Frauen wollen single bleiben auszutauschen und zusammen zu lachen. Entsprechende Fragen zum Kennenlernen bekommst du gleich an die Hand.

Wer war für dich die einflussreichste Person in deinem Leben? Was war dein lustigstes Erlebnis im Nachtleben? Wie sähe Deutschland aus, wenn du für einen Tag Bundeskanzler in wärst? Wie machst du deinem Ärger Luft? Stehst du deiner Familie nahe?

Nimm dich und die Frau also nicht zu ernst und halte dich nicht zurück, wenn dir ein Witz einfällt. Die richtige Balance ist also entscheidend. Wenn du ständig Witze machst und nur albern bist, wird die Frau vielleicht mit dir oder schlimmer: über dich lachen und sich amüsieren, dich aber nicht als ernstzunehmenden Partner oder Liebhaber sehen, sondern als Kasper.

Finde also einen guten Mittelweg zwischen Ernsthaftigkeit und Zirkusclown. Phase 3: Das intime Gespräch Ihr wisst nun viel übereinander und irgendwie wollt ihr euch näher kommen.

100 fragen um jemanden kennenlernen